English
  Logikanalyse, Störungsdiagnose, Datenregistrierung und Anlagenoptimierung
für SPS-Systeme Datenblatt, Benutzerhandbuch

Leistungsmerkmale

  • Datenerfassung über die Programmiergeräte- anschaltung der SPS bzw. ein Automatisierungs- netzwerk / Feldbus
  • Erfassung von Eingang, Ausgang, Merker, Timer, Zähler, Peripherie, Daten etc.
  • Bit-, Byte-, Wort- oder Doppelwortformat
  • Erstellung von Pseudosignalen
  • Zuschalten von Adressen und Triggerbedingungen während der Erfassung
  • Gleichzeitige Erfassung an mehreren SPS-Systemen (z. B. SIMATIC S7 + S5 oder SIMATIC S7 + Allen-Bradley ...)
  • Softwarelösung, keine spezielle Zusatzhardware erforderlich
  • Keine Änderung im SPS-Programm notwendig
  • Zyklusgenaue Erfassung für SIMATIC-Steuerungen
  • Speicherung des Signalverlaufs auf Festplatte
  • Triggergesteuerte Signaldateierzeugung oder Daueraufzeichnung
  • Zeitgesteuerte Signalerfassung
  • Online-Darstellung der Signale wie bei Linienschreiber bzw. Oszilloskop
  • Komfortable Triggerdefinition durch Drag & Drop
  • Umfangreiche Triggermöglichkeiten mit UND-/ODER-
  • Verknüpfung und Kaskadierung
  • Pre- und Posttriggerzeiten frei wählbar
  • Start- und Stoptrigger
  • Trigger auf Binär- und Registerwerte
  • Meldungs-Aktionen bei Triggerereignissen (E-Mail oder SMS senden, akustische Ansage)
  • Vergleichen von Signaldateien
  • Suche nach Trigger, Flanke, Bitmuster, Registerwerte, Zeit und Hinweisen auch über mehrere Signaldateien hinweg
  • Zeitdifferenzmessungen und Bitmessungen
  • Relative und absolute Datenzeit
  • Flexible Registerskalierung mit Umrechnung in physikalische Einheiten
  • Nutzung symbolischer Adressnamen und Kommentare aus der SPS-Programmiersoftware
  • Projektdateien zur Vorkonfiguration und Automatisierung von Messabläufen
  • Ausdruck und Ablage von Projektdokumentation zur Dokumentierung von Messabläufen
  • S7-PLCSIM - Unterstützung
  • Ausdruck der Signaldateien
  • Export von Signaldateien als Grafik, Text (CSV-Datei) oder HTML-Seite
  • Import von Messwerten im Textformat (CSV-Datei)
  • Multilingual
  • AD_USB-Box® (optional): Erfassung externer Spannungen und Ströme in Verbindung mit externer Box, die an den USB-Port angeschlossen wird
  • BLACKBOX (optional): Mini-PC für Schaltschrank, Prozessdatenarchivierung (mehrere Jahre) und Fernwartung
  • SPS-Treiber für viele gängige Systeme verfügbar, siehe Treiberübersicht

  • Neue Features SPS-ANALYZER pro 5 (Auszug)