English
  Wir freuen uns, zahlreiche namhafte Unternehmen zu unseren Kunden zählen zu dürfen ...

Das sagen unsere Kunden

Daimler Chrysler SPS-Systemanalyse Der SPS-ANALYZER pro von AUTEM wurde im Bereich Karosserietechnik bereits zu einer frühen Phase flächendeckend eingesetzt und in Zusammenarbeit stetig weiterentwickelt. Er leistet durch eine einfach zu bedienende Oberfläche und vielfältige Ankopplungsmöglichkeiten wertvolle Hilfe bei der Diagnose und Störungsanalyse. Insbesondere bei der Analyse sporadischer Fehler zeigt der SPS-ANALYZER pro mittels x/t-Diagrammen gegenüber der Standard-SPS-Diagnose eindeutig seine Stärken. Der SPS-ANALYZER pro 5, eine konsequente Weiterentwicklung der Vorgänger-Systeme, stellt für uns erneut ein entscheidendes Diagnosewerkzeug im Bereich der Anlagen-Instandhaltung dar. Dabei reicht das Einsatzfeld von der Kleinanlage mit einer SPS bis hin zur Großanlage mit mehreren Steuerungen (S5/S7). Eine wichtige Erweiterung ist in diesem Zusammenhang in der Integration der PILZ Sicherheits-SPS PS3000 zu sehen, da dieser SPS-Typ zunehmend eingesetzt wird. Diese Ankopplungsmöglichkeit rundet die Gesamtfunktionalität im Sinne einer vollständigen SPS-Signal-Aufzeichnung ab. Auf unsere Initiative hin wurde hierfür innerhalb kürzester Zeit von der Firma AUTEM ein Treiber für die PILZ Sicherheits-SPS-Serie entwickelt. In Großanlagen mit bis zu 10 SPS-Steuerungen bedarf es geeigneter Hilfsmittel, um die komplexen und schnellen Abläufe transparent machen zu können. Mit dem SPS-ANALYZER pro ist es möglich, die bei Störungen notwendigen Signale aus mehreren - auch unterschiedlichen - Steuerungen gleichzeitig zu erfassen und weitestgehend synchron auf einer einzigen Oberfläche übersichtlich darzustellen.
Thyssen Krupp Störungsdiagnose In unseren Stranggussanlagen für die Stahlerzeugung kommt es immer wieder zu sporadischen Anlagefehlern. Um diesen Fehlern habhaft zu werden, nutzen wir den SPS-ANALYZER pro mit großem Erfolg. Die laufenden Prozesse können wir damit hervorragend überwachen. Anhand der detaillierten Ablauf-Aufzeichnungen können wir die Bewegungszusammenhänge genau analysieren und Störungen somit schneller abstellen.
Siemens Signaldateivergleich Im Rahmen der Qualitätssicherung (ISO 9000) ist es sehr wichtig, gegenüber dem Auftraggeber die Leistungsfähigkeit einer gelieferten Anlage zu dokumentieren. Wir benutzen den SPS-ANALYZER pro, um den Ablauf einer Fertigungsanlage und die darin angesteuerten Funktionen zu vermessen. Die detaillierten grafischen Aufzeichnungen dienen uns und auch dem Auftraggeber als Referenz für spätere Messungen, bei denen turnusmäßig geprüft wird, ob die Anlage noch ihre volle Leistung bringt oder gegebenenfalls überholt werden muss. Die Analyse sporadischer Störungen mit dem SPS-ANALYZER pro ist ein weiteres Hauptanwendungsbiet bei Serviceeinsätzen.
TRW Automotive Taktzeitoptimierung Wir benutzen den SPS-ANALYZER pro schon seit Jahren im Bereich der Anlagen-Instandhaltung und -Optimierung. Die Software verschafft uns sofort Durchblick bei den z.T. hochkomplexen Strukturen unserer automatisierten Fertigungsanlagen. Gerade bei der Suche nach sporadischen Fehlern oder auch Logikfehlern ist der SPS-ANALYZER pro eine unentbehrliche Hilfe. Auch zur Anlagenoptimierung unser eingesetzten Rund- und Lineartakter setzen wir den SPS-ANALYZER pro regelmäßig mit großem Erfolg ein. Aufgrund der Vielseitigkeit und absoluten Praxistauglichkeit möchten unsere Instandhalter den SPS-ANALYZER pro im Arbeitsalltag nicht mehr missen.
Volkswagen Bei der Fehlersuche an SPS-Systemen ist der SPS-ANALYZER pro eine großartige Hilfe. Man kommt damit schnell und einfach zu den gewünschten Ergebnissen.